[ #natur ] Rote Listen: Europas Amphibien und Reptilien stärker gefährdet als Säugetiere!

Amphibien und Reptilien stärker gefährdet als Säugetiere!

In Europa sind ein Fünftel der Reptilien und fast ein Viertel der Amphibien vom Aussterben bedroht. Das haben Studien ergeben, die die Weltnaturschutzunion IUCN im Auftrag der Europäischen Kommission durchgeführt hatte.

Diese Studien enthalten die ersten europäischen Roten Listen für Amphibien und Reptilien und lassen alarmierende Trends bei den Populationszahlen erkennen. Bei mehr als der Hälfte aller europäischen Amphibien (59 Prozent) und bei 42 Prozent der Reptilien gehen die Bestände zurück. Das bedeutet, dass Amphibien und Reptilien sogar noch stärker gefährdet sind als Säugetiere und Vögel in Europa.


[Heimat✔ Politik✔ Menschen✔] ⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen