Europäisches Jugendforum plant Kampagne zur Förderung der Jugendbeteiligung an den Europawahlen 2014


Das Europäische Jugendforum plant mit Blick auf die Europawahlen 2014 eine europäische Kampagne zur Förderung der Jugendbeteiligung unter dem Titel League of Young Voters. 

2012 gibt es in diesem Zusammenhang gemeinsam mit dem Französischen Nationalen Jugendrat CNAJEP und anderen französischen lokalen Organisationen eine Pilotphase in Frankreich. Eine ähnliche Veranstaltung ist in Litauen in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Jugendrat Litauens geplant.

Ziel dieser beiden Kampagnen, die im Vorfeld der 2012 in Frankreich anstehenden Präsidentschaftswahlen und in Litauen anstehenden Parlamentswahlen stattfinden, ist die Schaffung einer innovativen und direkten Kommunikation für junge Leute, um ihre Bedarfe an politische Parteien zu kommunizieren und außerdem das Interesse an den Wahlen zu steigern.

2011 führte das Europäische Jugendforum eine Befragung unter Jugendlichen zur deren Beteiligung an den Europaparlamentswahlen 2009 durch, um herauszufinden, wie die Qualität der im Vorfeld der Wahlen verbreiteten Informationen war, ob die Wahlkampagnen jugendgerecht waren, welche jugendgerechten Themen Parteien in ihren Wahlkampagnen aufgreifen sollten und wie die Initiative League of Young Voters gestaltet sein sollte. Die Umfrage lief von Juli bis Oktober 2011.

MORE ... 
Incorporating Youth Issues in Europe's National Elections

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen