Reporter ohne Grenzen: "Handbook for Journalists 2010"

Reporter ohne Grenzen gibt regelmäßig das "Handbook for Journalists" heraus, das Sicherheitshinweise für die Arbeit in Kriegs- und Kriesengebieten sowie wichtige Kontaktadressen enthält. Diese umfassen sämtliche Ratschläge sowie Präventionsmaßnahmen, die  für Journalisten in Krisengebieten relevant sind.

Reporter ohne Grenzen (Reporters Without Borders zusammen mit der UNESCO) haben in dem Handbuch in der Fassung 2010 alles zusammengefasst, was bei journalistischen Reisen in Kriegs- und Krisengebiete zu beachten ist, welche Schutznormen anwendbar sein sollten und jede Menge praktische Ratschläge, welche die Sicherheit erhöhen und das Überleben sichern helfen sollten. Das Handbuch ist in englischer Sprache online.

Contents
What are the basic rules in a war zone? What are the first things to do when somebody is wounded? What protection does a journalist have in a war zone?
Chapter 1. Key documents about protecting journalists in war zones
Chapter 2. Health precautions
Chapter 3. Safety behind the lines
Chapter 4. Safety in war zones
Chapter 5. Protecting journalists and other media staff: the example of the BBC
Chapter 6. First aid for the wounded and injured
Chapter 7. Role of the media in humanitarian and public health emergencies
Chapter 8. Protection offered by Reporters Without Borders
Chapter 9. Psychological trauma: managing traumatic stress
Chapter 10. Relations with the ICRC
Chapter 11. Basic press freedom documents
Chapter 12. Key documents about journalistic ethics

MORE ...
Download Handbook for Journalists, pdf., 
30.8.11/14.4.12

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen