Die EU-Vogelschutzrichtlinie



Vögel haben ein gemeinsames und barrierefreies Europa schon lange vorweggenommen, denn sie überqueren auf ihrem Zug regelmäßig den gesamten Kontinent. Jeden Herbst fliegen Millionen von Zugvögeln vom Baltikum und Skandinavien bis nach Spanien und weiter nach Afrika.


Zugvögel waren auch der Auslöser zur Schaffung der EUVogelschutzrichtlinie. In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts gab der massenhafte Vogelfang bzw. -abschuss in verschiedenen Ländern den Anstoß, Vogelschutz auf europäischer Ebene zu regeln.

Die Vogelschutzrichtlinie ist somit die älteste und eine der wichtigsten Naturschutzvorschriften in der Europäischen Union und bietet einen umfassenden Schutz für alle in der Gemeinschaft natürlich vorkommenden wildlebenden Vogelarten.

MORE ... Die EU-Vogelschutzrichtlinie
24.8.11/13.4.12/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen