{News-Scanner} Jugendarbeitslosigkeit: Neuanfang für Berufslehre in Großbritannien?

Angesichts seiner massiven Jugendarbeitslosigkeit prüft Grossbritannien das Schweizer Modell der Berufslehre. Das duale Bildungssystem, das praktische Ausbildung in einem Betrieb und Schule vereint, stösst international auf steigendes Interesse.

In Grossbritannien gilt nach wie vor das Universitätsstudium als einziges Tor zur Berufswelt. Nur 500.000 junge Britinnen und Briten durchlaufen eine duale Bildung. Das war früher einmal anders gewesen. "Es gab in Grossbritannien bis in die 1980er-Jahre eine Tradition der dualen Berufsbildung. Die Regierung Thatcher hat diese Tradition grössenteils ausgehöhlt, weil sie davon ausging, die Ausbildung junger Menschen sei nicht Sache eines liberalen Staates", sagt Lutz-Peter Berg, Wissenschaftsattaché der Schweizer Botschaft in London.

MORE ...
{News-Scanner} Berufslehre als Schweizer Exportprodukt
25.8.12   [Letzte Aktualisierung  25. 8.12] Das Vorarlberger Bloghaus verlinkt interessante Weblogs.

1 Kommentar:

  1. Gute Ideen gegen Jugendarbeitslosigkeit gibt es unter:
    http://www.deichmann-foerderpreis.de/

    AntwortenLöschen