Zeit für EU-Finanztransaktionssteuer ist gekommen

Eine Initiative der österreichischen Arbeitnehmervertretungen,  des ÖGB (Österreichischer Gewerkschaftsbund, freiwillige Interessensvertretung) und der AK (Arbeiterkammer, gesetzliche Interessensvertretung) fordert ein klares Signal des Europäischen Rates.

Europäischen Rat. Zwar steht sie nicht ausdrücklich auf der Tagesordnung des am 23. und 24. Juni in Brüssel tagenden Europäischen Rates, doch fordern Gewerkschaften mit Nachdruck von den europäischen Regierungen endlich ein klares Zeichen für die Einführung einer europäischen Finanztransaktionssteuer, das die Kommission nicht ignorieren kann.

[Der Europäische Rat ist das Gremium der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU). Es findet sich mindestens zweimal pro Halbjahr zu Treffen ein, die auch als EU-Gipfel bezeichnet werden.]

MORE ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen