{News-Scanner} Europäische Integration: Der Verlierer ist die Demokratie

Das neofunktionalistische Trilemma der europäischen Integration

Erweiterung, Vertiefung und Demokratie lassen sich nicht harmonisch vereinigen, meinen Martin Höpner und Armin Schäfer vom  Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in der FAZ vom 27 April2012. Von den drei Zielen können stets nur zwei gleichzeitig erreicht werden. Wer die Demokratie erhalten wolle, müsse Abstriche bei der Vertiefung machen:
"Die Chance, dass demokratische Wahlen auf Ebene der Mitgliedstaaten tatsächlich die Politik verändern, werden von Vertiefung zu Vertiefung geringer. Nur die Rückverlagerung von Kompetenzen könnte die Mitglieder vor der Auszehrung ihrer demokratischen Prozesse schützen."
MORE ...
Martin Höpner, Armin Schäfer, Hubert Zimmermann: Erweiterung, Vertiefung und Demokratie: Trilemma der europäischen Integration - Frankfurter Allgemeine Zeitung | 27.4.2012 | Nr. 99, S. 12
[Letzte Aktualisierung 25.6.12]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen