Europas Höfe im Mittelalter als kultureller Raum



Interdisziplinäres Zentrum für Mittelalterstudien - Dokumente der Ringvorlesung: "Der Hof als kultureller Raum im Mittelalter" 

Das IZMS versteht sich als ein Zentrum für interdisziplinäre mediävistische Forschung und Lehre an der Universität Salzburg. Es ist als interfakultäre Einrichtung konzipiert, mit der Aufgabe, sämtliche auf das Mittelalter bezogene Aktivitäten in Forschung und Lehre zu vernetzen und dadurch möglichst hohe Synergie- und Innovations-Effekte zu erzielen.

Kernziel desMittelalter-Zentrums ist das Bemühen, das Mittelalter als komplexen Forschungsgegenstand mit all seinen historischen und kulturhistorischen Phänomenen durch die Kooperation verschiedener mediävistischer Disziplinen in Forschung und Lehre aufzuarbeiten.

Ein vernetztes Lehrangebot der mediävistischen Teildisziplinen soll den Studierenden ein differenziertes Gesamtbild dieser historischen Epoche vermitteln. Das IZMS bietet in diesem Zusammenhang interdisziplinäre Lehrveranstaltungs-Module an, die im Rahmen des Diplomstudiums absolviert werden können.

Jedes zweite Semester wird eine Ringvorlesung mit einem fächerübergreifenden Thema angeboten. Die Dokumente der Ringvorlesungen, hier der Ringvorlesung 2001/2002, geben virtuell "zu einem Buch gebunden" ein tolle Quelle zur Mittelaltergeschichte Europas.

MORE ... 
Dokumente der Ringvorlesung 2001/02: Der Hof als kultureller Raum im Mittelalter 


Siehe auch: 
[FREIHANDbuch] 13 Vorlesungen: Orient und Okzident im Mittelalter

ÜBERSICHT über die Dokumente der Ringvorlesung 2001/02: Der Hof als kultureller Raum im Mittelalter

1. Einführung ins Programm - Hof und höfisches Leben im Spiegel der Schrift- und Bildquellen (17.10.01):Prof. Dopsch
2. Hof, Dichter, Hofdichter: Der Fall des Kaiserlichen Hofdichters Michel Beheim (15.Jh.) / (24.10.01): Prof. U. Müller
3. Wappenbücher als Spiegel höfischer Turnierkultur (7.11.01):Prof. Rohr
4. Die Kartause von Champmol: Staatsikonographie und Hofkunst (14.11.01): Prof. Prochno
5. Trobadors, Trouvères und Minnesänger (21.11.01):Dr. Engels
6. "Hortus conclusus". Das Janusgesicht des Gartens im Mittelalter (28.11.01): Mag. Steinmetzer
7. Snorri Sturluson, isländischer Gelehrter, Dichter und Politiker und der Hof in Skandinavien im Hochmittelalter (5.12.01): Prof. G. Weiss
8. Die Kunst am Hof Rudolf des Stifters: Impulse und Auswirkungen (12.12.01): Dr. Trattner ... Dr. Trattner (Bilder)
9. Spiel und gesellschaftliches Ambiente im privaten und öffentlichen Leben des Mittelalters anhand von Beispielen aus der französischen und italienischen Literatur (9.01.02):Dr. Reisinger
10. Artus liest - Lesegewohnheiten und literarischer Geschmack in der höfischen Literatur (16.01.02): Prof. Kern
11. Spielarten der "Curiositas" im italienischen Mittelalter (23.01.02): Prof. Kuon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen