Europäische Journalistenvereinigung: Rahmenabkommen mit WAZ gekündigt

Die Europäische Journalistenvereinigung (EFJ) hat das im Juli 2007 mit der deutschen Zeitungsgruppe WAZ geschlossene Rahmenabkommen  im Februar 2011 beendet.

Nach Meinung der Journalistenvereinigung EFJ hat das bisher einzige Abkommen seiner Art im Mediensektor die Erwartungen vor allem in Osteuropa nicht erfüllt. Arbeitnehmervertretungen der WAZ-Gruppe in Rumänien, Bulgarien und Mazedonien sollen zukünftig in einem Pilotprojekt von der EFJ direkt begleitet werden, ohne auf Unterstützung aus der Essener Konzernzentrale zu warten.

More ... 
ver.di: Medien auf dem Balkan unter Einfluss von Wirtschaft und Politik

[Letzte Aktualisierung 16.7.11] 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen